Home

Die richtige Hantelbank ist ein wichtiger Bestandteil eines gut ausgestatteten Homegyms, wenn nicht der Wichtigste!

Wenn Du interessiert bist ernsthaft zuhause Krafttraining zu betreiben, solltest Du großen Wert auf eine hochwertige Hantelbank legen, dann wirst Du erstens langfristig mehr Freude beim Training haben und zweitens sparst Du Dir zukünftig zusätzliche Investitionen.

Glaub mir, Du kannst viel Zeit und viele Nerven sparen, wenn Du Dich im Vorfeld ausreichend informierst und dann die richtige Wahl triffst!

  (Im Video zu sehen: Hantelbänke von Profihantel* im Test)

Vor- und Nachteile einer Hantelbank für zu Hause

Die Vorzüge einer Trainingbank, die einfach in der eigenen Wohnung aufgestellt wird, sind vielfältig. So gilt es hier unter anderem den flexiblen Trainingseinsatz zu nennen. Ein solches Modell kann zu jeder Tages- und Nachtszeit verwendet werden. Während ein Fitnessstudio meist um 22 Uhr schließt, kann auf der Hantelbank für zu Hause noch immer weitertrainiert werden. Des Weiteren gilt es die geringen Kosten zu nennen. Wird die Rechnung langfristig angeschlagen, so fallen die Kosten für eine ansprechende Trainingbank, verglichen zum monatlichen Beitrag eines Fitnessklubs, sehr gering aus. Und auch muss der Anwender keine Wartezeiten aufgrund eines besetzten Geräts in Kauf nehmen, die Einheit kann stets direkt beginnen. Zuletzt gilt es noch den größten Vorzug einer eigenen Hantelbank zu nennen. So entfallen hiermit lange Anfahrtswege. Der Weg zum Fitnessraum des eigenen Hauses ist ausreichend, schon kann das Training gestartet werden, aber zuvor noch einen frisch gepressten Möhrenapfelsaft um den Körper mit Vitaminen und Elektrolythen zu versorgen.

Neben diesen Vorzügen gilt es jedoch auch den einen oder anderen negativen Gesichtspunkt einer Hantelbank für zu Hause zu nennen. So gilt es hier etwa den Arbeitsaufwand zu wissen. Wer sich eine solche Trainingsbank anschaffen möchte, der muss nicht nur beim Kauf auf zahlreiche Eigenschaften achten, auch der Zusammenbau bleibt die Aufgabe des Käufers. Ebenso gilt es hier die Wartezeit zu nennen, die beim Onlinekauf auf den Interessenten zukommt. Oft muss hier mit rund vier Tagen gerechnet werden, bis mit dem Training begonnen werden kann.


Was Du vor dem Kauf einer Hantelbank beachten solltest

Welche Ziele verfolgst Du mit dem Krafttraining

Soll Dein Hantelbanktraining nur ein Ausgleich zu Deinem stressigen Alltag sein und Du möchtest 1-2 Mal pro Woche zuhause aktiv an Deiner Fitness arbeiten?
Oder verfolgst Du das Ziel kontinuierlich Muskeln aufzubauen und stetig an Deinem Körper zu arbeiten?

Hantelbank ohne Gewichte & Hantelbank klappbar

Hantelbank klappbarWenn Dich die erste Frage eher anspricht, dann reicht Dir vermutlich eine einfache Hantelbank und zusätzlich einige Kurzhanteln für Dein Krafttraining.

Kurzhanteln bieten Dir viele Möglichkeiten unterschiedliche Kraftübungen für Deinen ganzen Körper ausführen zu können und haben zudem den Vorteil des bilateralen Trainings. Das bedeutet Du kannst Deine Körperhälften separat trainieren und dadurch leichter z.B. Haltungsschwächen oder muskuläre Disbalancen ausgleichen.

Gute Hantelbänke ohne Gewichte und ohne jeglichen Vorrichtungen für z.B. eine Langhantel haben meistens die nützliche Eigenschafft, dass sie klappbar sind, Du die Hantelbank nach dem Training leicht verstauen kannst und so viel Platz sparst.

Aber Aufpassen!
Bei klappbaren Hantelbänken solltest Du auf die Verarbeitungsqualität achten. Kostengünstige Bänke haben oftmals schlechte Verbindungen, wie Scharniere etc., das kann die Stabilität Deiner klappbaren Hantelbank beeinträchtigen und die Sicherheit beim Training gefährden!

Hantelbank mit Gewichten

Trifft jedoch die zweite Frage eher auf Deine individuellen Ziele zu, dann empfehle ich Dir eine vollausgestattete Hantelbank mit Gewichten.Hantelbank mit Gewichten

Muskeln wachsen nicht von selbst und Du brauchst nun Mal im Laufe der Zeit immer höhere Gewichte und eine große Übungsvielfalt, um Dich kontinuierlich steigern zu können, neue Muskelreize zu erzielen und stetig an Deinen Zielen & an Deinem Körper arbeiten zu können.

Grundsätzlich gibt es Hantelbanksets, die sowohl eine hochwertige Trainingsbank, als auch die dazugehörigen Kurz- und Langhanteln und andere Trainingsvorrichtungen, bieten.

Es kann sein, dass Dir diese Gewichte in späterer Zukunft nicht mehr ausreichen und Du Dein Homegym mit zusätzlichen Gewichten ausstatten musst.

> Kaufkriterien bei Hantelbänken – Checkliste


Basismodell – Premium Line Hantelbank

 

 Hantelbank klappbarMeine Empfehlung für jeden, dem die KategorieHantelbank ohne Gewichte & Hantelbank klappbaranspricht, ist die Premium Line Bank von Profihantel.

Die Trainingsbank überzeugt mit einer mehrstufigen Verstellbarkeit sowohl in positiver, als auch in negativer Richtung und kann somit als Flach -& als Schrägbank verwendet werden. Durch die individuelle Einstellbarkeit und der hohen Stabilität ist die klappbare Hantelbank auch für Anfänger geeignet.

Die Bank ist ideal für Übungen wie Kurzhantelbankdrücken, Crunches auf einer Schrägbank oder Kurzhantel Rudern. Weitere Übungen findest Du beim Fitnessblog.

 

Vorteile

  • klappbar
  • Stufenverstellbarkeit
  • hohe Stabilität
  • hohe Belastungs-
    grenze (550kg)
  • geringes Eigen-
    gewicht (16,5kg)
  • für Anfänger geeignet

Nachteile

  • geringe Ausstattung
  • Hanteln müssen
    extra gekauft werden
  • kein Werkzeug dabei

„[…] Fertig montiert macht die Bank einen sehr stabilen un qualitativ hochwertigen Eindruck. Beim Training quietscht oder wackelt nichts und die Bank hält, was sie verspricht. “ – Florian P.*

 


Gorilla Sports Hantelbank mit Hantelset – Für Fortgeschrittene

Hantelbank Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Kraftsportler werden mit dieser Trainingsbank alle Fitnesswünsche erfüllt. Auf kompakten Raum bietet die Gorilla Sports Trainingsbank viele nützliche Vorrichtungen wie eine Langhantelablage, Butterfly Vorrichtung, Bizepspult, verstellbare Hantelbank und ein Beincurleraufsatz.

Zusätzlich wird ein Hantelset aus Kurz -und Langhanteln inklusive Gewichten mitgeliefert. So sparst Du Dir die Suche nach zusätzlichen Hanteln und Du kannst sofort mit dem Training beginnen.

Vorteile

  • Verstellmöglichkeiten
  • hohe Stabilität
  • gute Ausstattung
  • inkl. Lang- und Kurzhantel
  • Preis-/Leistung

Nachteile

  • Platzbedarf
  • max. Belastung
    vergleichsweise niedrig

„[…] Ich bereue den Kauf nicht und kann sie wärmstens empfehlen. Dazu lege ich mit noch einen Latzug und eine Klimmzustange zu.“ – Dominik B.*


Hammer Hantelbank SOLID XP – Profi-HantelbankProfi Hantelbank

 

Mit der Hantelbank SOLID XP vom bekannten Fitnessgerätehersteller Hammer bekommt man wirklich ein umfangreiches Hantelbank Set für zuhause!
Ausgestattet mit u.a. einer mehrfach verstellbaren Bank, Langhantelablage, Curlpult, Latzug-Einheit und Beincurl Vorrichtung.
Jede Muskelpartie kann auf unterschiedliche Arten trainiert werden, das ermöglicht Dir Dein Training nach Deinen Wünschen und individuellen Zielen neu zu gestalten und langfristig Muskeln aufzubauen.

 

Vorteile

  • verstellbar
  • Übungsvielfalt
  • umfangreiche Ausstattung
  • Stabilität & Verarbeitung
  • für Profis geeignet

Nachteile

  • Platzbedarf
  • exkl. Langhantel
    u. Gewichte
  • hohes Eigengewicht
  • Preis


„[…] Ich kann die Station wie gesagt uneingeschränkt empfehlen, wenn man einen guten Preis bekommt. Sinnvoll ist sicher auch die Anschaffung der Zusatzgewichte von Hammer oder sonstige 10kg Scheiben. Dann muss man nicht so oft umstecken. [..] “ – Michael M.*

 


 

Flachbank/ Schrägbank/ Negativbank/ klappbare Hantelbank – Was ist eigentlich der Unterschied?

Hantelbänke werden in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. Grundsätzlich dienen alle dem gleichen Zweck – Dich beim Training zu unterstützen.

Die wohl bekannteste und einfachste Variante der Hantelbank ist die Flachbank. Sie besteht nur aus einer Liegefläche, die mit einer stabilen Unterkonstruktion verbunden ist. Flachbänke eignen sich meist nur für das Kurzhanteltraining, da die Ablage für eine Langhantel fehlt. Man findet sie zwar noch in dem einen oder anderen Fitnessstudio, für den Heimgebrauch würde ich sie jedoch nicht empfehlen, da einfach die Verstellmöglichkeit fehlt und man somit die Übungsvielfalt einschränkt.

klappbare Hantelbank für zuhauseFür das private Homegym empfehle ich eine Schrägbank, diese sind nicht wirklich teurer, bieten aber viel mehr Möglichkeiten. Schrägbanke lassen sich, wie der Name schon vermuten lässt, auch in positiver, schräger Lage verwenden und haben ein verstellbares Rücken -/ Liegeelement. Die meisten Schrägbänke sind zudem geteilt, das bedeutet, dass die kleinere Sitzfläche von der Rückenlehne abgetrennt ist und meistens auch separat verstellt werden kann.

Eine Sonderform der Schrägbank ist die Negativbank. Diese Bänke können sowohl positiv, also die Liegefläche wird nach oben verstellt, als auch negativ, nach unten, eingestellt werden. Demnach sind Übungen wie Negativbankdrücken, oder negative Crunches möglich. Um einen besseren Halt zu haben, sollte die Negativbank mit einer Beinfixierung ausgestattet sein.

Ist eine Hantelbank klappbar, bietet sie zudem den riesigen Vorteil leicht verstaut werden zu können und kaum Platz in Anspruch zu nehmen. Dies ist gerade bei kleineren Wohnung vorteilhaft und bietet mehr Flexibilität.

Viele Hersteller bieten auch eine Hantelbank mit Gewichten an. Da man ohnehin Gewichte und Hanteln für ein ordentliches Fitnesstraining benötigt ist ein solches Hantelbank Set sehr empfehlenswert. Man spart sich die Suche nach passenden Kurz -und Langhanteln und hat alles wichtigen Elemente in einem Paket.

Des Weitern gibt es noch Multifunktionshantelbänke, die neben der Trainingsbank auch noch mit weiteren Vorrichtungen, wie beispielsweise einem Latzug-Turm oder Beinmaschinen ausgestattet sind. Eine tolle Alternative zu klassischen Kraftstationen und auf jeden Fall eine Bereicherung für jedes private Heimstudio.

Zusammenfassung: Was solltest Du berücksichtigen, wenn Du Dir eine Hantelbank kaufen möchtest?

  • Stabilität der Bank
  • Zulässige Belastung
  • Ausstattung (mit/ ohne Gewichten, Kurz -oder Langhantel Sets, weiters Zubehör)
  • Trainingskomfor
  • Verstellbarkeit
  • klappbar oder nicht
  • Platzverbrauch (Maße der Bank?)
  • Verarbeitungsqualität
  • gute Kundenrezensionen

Wird eine Hantelbank der marktführenden Herstellern, wie Gorilla Sports, Profihantel oder beispielsweise Kettler erworben, so kann mit einer hochwertigen Funktion sowie einer langen Haltbarkeit gerechnet werden.

Des Weiteren gilt es noch das mitgelieferte Zubehör zu nennen. Besonders hochwertige Produkte kommen mit einem gesamten Trainingsset daher. Hier sind unter anderem Zusatzgewichte, verschiedene Hantelstangen, Gummibänder und weitere Trainingsmittel erhalten. Wer über kein passendes Zubehör verfügt, der sollte zu einem solchen Komplettpaket greifen. Hiermit lassen sich Kosten für die teuren Gewichte und Hantelstangen sparen, es wird ein gelungenes Set erhalten.

Zuletzt ist dann auch die Preisvorstellung ein entscheidender Punkt. Hier muss der Interessent entscheiden, wie viel Geld er für das Trainingsgerät investieren möchte. Einsteigermodelle starten hier bei rund 80 Euro, Profihantelbänke kosten dagegen mehr als 400 Euro.


Tipps für das Training

 

Trainingsplan

Egal welche Ziele Du persönlich verfolgst ein gut durchdachter Trainingsplan wird Dir helfen sie zu erreichen. Planloses Krafttraining hat keinen Sinn und Du wirst schnell die Lust verlieren, wenn Du keine Erfolge erzielen kannst.

Für Anfänger empfehle ich eine Ganzkörper Trainingsplan für 2-3 Mal pro Woche. Für Fortgeschrittene & Profis sind Split Trainings besser geeignet, das bedeutet Du teilst Deine Körper nach Muskelgruppen auf und trainierst sie getrennt an z.B. 3 Tagen in der Woche.

Erfolg macht Spaß! Um wirklich langfristig Erfolg beim Krafttraining zu haben, solltest Du Deinen Trainingsfortschritt (Gewichte, Trainingsvolumen etc.) dokumentieren und versuchen Dich bei jedem Training zu verbessern und Deine zuvor erbrachten Leistungen zu überbieten.

 

Übungen & die richtige Ausführung

Hantelbank klappbar 3Ein großer Themenbereich, den ich vorwiegend in meinem „Fitness Blog“ behandle, sind Übungen für das Krafttraining mit Hantelbänken und die richtige Ausführung.

Es ist sehr wichtige die korrekte Ausführung zu beherrschen, um unnötige Verletzungen, Verspannungen oder langfristige Schäden zu vermeiden und eine gesunden Körper aufzubauen.

In meinem Blog erkläre ich Dir ausführlich worauf Du achten musst und wie Du die passenden Übungen für Deine individuellen Bedürfnisse auswählst!

„Aus den Augen, aus dem Sinn“ – Bloß nicht!

Sich für das Krafttraining zu motivieren ist nicht immer einfach, das wirst Du wahrscheinlich auch schon erlebt haben. Wenn dann auch noch die Fitnessgeräte versteckt im Keller oder in einem Abstellraum stehen, dann vergisst man ganz gerne mal darauf.

Ich empfehle Dir einen fixen Platz im Wohnzimmer o.ä. für Deine Bank einzurichten, damit Du regelmäßig erinnert wirst Deinen inneren Schweinehund zu überwinden und an Deiner Fitness zu arbeiten!

Eine Investition für ein besseres Training

Wenn Sie ein Homegym aufbauen wollen, darf eine Hantelbank auf keinen Fall fehlen! Es ist eines der wichtigsten Bestandteile, falls Sie ein ernsthaftes Training von zu Hause aus durchführen möchten. Gerade deshalb ist es sehr wichtig in ein stabiles und hochwertiges Modell zu investieren, um langfristig Freunde am Training zu haben. Informieren Sie sich deshalb im Vorfeld und suchen Sie nach der richtigen Hantelbank für Ihren Anspruch, um später Stress zu vermeiden.

Homegym hat Vor- und Nachteile

Zu Hause können Sie sich flexibel einen Platz aussuchen an dem Sie trainieren wollen, egal zu welcher Uhrzeit und wie lange. Da eine Hantelbank nicht all zu viel Platz in Anspruch nimmt, kann Sie fast überall in der Wohnung aufgestellt werden. Zudem können Sie die Hantelbank jederzeit wieder irgendwo anders aufstellen und Ihren Trainingsplatz flexibel bewegen. Auch müssen Sie sich nicht mehr an die Öffnungszeiten Ihres Fitnessstudios halten, sondern können trainieren, wann Sie wollen, egal ob morgens, mittags oder abends. Auch die Kosten fallen langfristig gesehen sehr gering aus. Während Sie im Fitnessstudio monatlich Ihre Beiträge zahlen mussten, ist die Investition in eine Hantelbank und zusätzliches Equipment einmalig. So haben Sie nur eine einmalige Investition und können danach praktisch Jahre lang ohne weitere Kosten trainieren. Ebenfalls steht die Hantelbank immer zum Einsatz bereit und Sie müssen sich, nicht wie im Fitnessstudio über lange Warteschlangen ärgern, sondern können immer direkt trainieren, was Sie wollen. Der größte Pluspunkt ist für die meisten jedoch, dass Sie keinen großen Weg mehr zum Fitnessstudio auf sich nehmen müssen. Gerade wenn Sie außerhalb leben sollten und kein Auto besitzen, kann sich der Weg zum Training oft sehr schwer gestalten. Mit einer Hantelbank zuhause gibt es keine Ausreden mehr und Sie können direkt beginnen, wenn Sie Lust haben, ohne weite Wege auf sich zu nehmen. Einige Nachteile gibt es jedoch auch an dem Homegym. So können Sie nicht direkt mit dem Training beginnen, sondern müssen sich erst informieren und die richtige Hantelbank für Sie finden. Danach kommt noch die Versanddauer hinzu, die den Start des Trainings weiter hinauszögert. Ist die Hantelbank dann angekommen, müssen Sie auch noch alles zusammenbauen. Dies kann je nach Modell ein größerer oder kleinerer Arbeitsaufwand sein und einiges an Nerven kosten. Also überlegen Sie sich gut, ob eine Hantelbank für zu Hause das richtige für Sie ist. Dafür spielen auch Ihre Ziele eine Rolle, wie Sie im Folgenden lesen werden.

Was sind Ihre Ziele beim Training?

Machen Sie sich vorher Gedanken, wie Sie trainieren wollen. Um einen Ausgleich zum stressigen Alltag zu haben oder mehrmals in der Woche aktive trainieren, um Muskeln aufzubauen? Sind Sie eher auf der Suche nach einem Ausgleich, dann sollten Sie sich Kurzhanteln und eine einfache Hantelbank zulegen. Damit können Sie Übungen für den gesamten Körper ausführen und etwa Haltungsschwächen weg trainieren. Zudem sind diese Hantelbänke oft sogar klappbar und lassen sich dadurch leicht und schnell wieder verstauen. Sollten Sie gerade nach so einer klappbaren Hantelbank Ausschau halten, müssen Sie unbedingt auf die Qualität achten, da viele schlecht verarbeitete Modelle auf dem Markt verbreitet sind. Geben Sie lieber etwas mehr Geld aus, um Ihre Sicherheit in zu gefährden! Sind Sie eher Typ 2 und möchten Muskeln aufbauen etc., sollten Sie sich eine vollausgestattete Hantelbank besorgen. Dort sind Lang- und Kurzhanteln mit vielen verschiedenen Gewichten mit dabei, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Achten Sie hier unbedingt auf die zusätzliche Ausstattung, damit Sie später nicht viele neue Gewichte kaufen müssen. Sollten Sie genaue Ziele haben und auch bereit sein viel dafür zu trainieren, kann eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio genau das richtige für Sie sein.

Fitnessstudios sind nicht ohne Grund sehr beliebt

Im Fitnessstudio haben Sie eine viel größere Auswahl an Hanteln oder Gewichten. Sie müssen nicht immer neue Ausrüstung anschaffen, wie im Homegym, sondern es ist alles bereits vorhanden. Auch können Sie sich Tipps von anderen Gästen oder Trainern einholen, um Ihr Training zu verbessern und noch effektiver zu gestalten. Dadurch können ebenfalls neue Bekanntschaften entstehen und das Training zu zweit kann noch viel mehr Spaß machen, als alleine zu Hause zu trainieren. Zusätzlich bieten viele Fitnessstudios auch noch Solarien oder Saunen an, die Sie wahrscheinlich nicht zuhause haben. Letztendlich liegt es in Ihrer Hand, ob Sie zur Mitgliedschaft im Fitnessstudio greifen oder doch lieber zu Hause Ihr eigenes Homegym, nach Ihren Vorstellungen aufbauen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (139 votes, average: 4,70 out of 5)
Loading...